Newsletter

April 2014

Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Interessierte,

Ostern steht vor der Tür - und Ende Mai steigt unsere nächste Beatmesse mit dem Kabarettisten Didi Jünemann zum Thema "Normal oder Super? Was treibt uns an?". Wir freuen uns sehr, für die musikalische Gestaltung den Jugendchor St. Rochus haben gewinnen zu können. Treue Beatmessen-Besucher werden sich an "Einer trage des anderen Last" erinnern, wo uns die jungen Menschen mit ihrer Singfreude angesteckt haben.

Außerdem suchen wir für unsere vielfältigen Aktionen zu Hause und auf Kirchentagen Nachwuchs, doch lesen Sie selbst.

Themen in dieser Ausgabe:

  • Himmelfahrts-Beatmesse 2014: "Normal oder Super?"
  • Himmelfahrts-Aktion: Mitwirblerinnen und Mitwirbler gesucht

Wir wünschen Ihnen eine frohe Osterzeit und Gottes Segen.

Seien Sie gut behütet. Herzlichst

Ihre Projektgruppe Beatmesse



Normal oder Super? Was treibt uns an?

Kabarettist und Schauspieler Didi Jünemann predigt an Christi-Himmelfahrt

Logo der Beatmesse 'Normal oder Super?' Einen großen ökumenischen Gottesdienst für alle Generationen feiern wir an Christi Himmelfahrt in der Johanneskirche.

Inhaltlich geht es um die Norm. Wer legt die Norm in unserer Gesellschaft fest? Was ist normal? Und wo fängt das Unnormale - das Auffällige an? Wie sieht der normale Mensch aus? Warum braucht eine Gesellschaft überhaupt die Inklusion? Diese Fragen werden uns durch den Gottesdienst leiten.

Die Predigt wird gehalten von dem Kabarettisten und Schauspieler Didi Jünemann. Die Theatergruppe All Inclusive unter der Regie von Gundula Schmidt und der Leitung von Julia Strecker verleiht dem Gottesdienst Inhalt ohne viele Worte.

Für besinnliche und mitreißende Musik zum Zuhören und Mitsingen sorgt der Jugendchor St. Rochus unter der Leitung von Wilfried Kaets.

Die Beatmesse leiten Dominikanerpater Diethard Zils (Mainz) und Pfarrerin Gaby Masanek in ökumenischer Verbundenheit.

Nach dem Gottesdienst gibt es ein Mittagessen für alle. Sie brauchen sich nicht anzumelden. Einfach mitfeiern und mitessen.


Predigt
Didi Jünemann, Köln, Homepage

Liturgie
Dominikanerpater Diethard Zils OP, Mainz
Pfarrerin Gaby Masanek, Köln-Sülz-Klettenberg

Musik
Jugendchor St. Rochus unter der Leitung von Wilfried Kaets



Mitwirblerinnen und Mitwirbler gesucht

Leeres Sofa, sxu-Lizenz http://www.sxc.hu/help/7_2

Wir sind ein im deutschsprachigen Raum seit mehr als 25 Jahren bekanntes Projekt unter dem Dach der Evangelischen Kirche in Deutschland, das sich in sehr kleinen und sehr großen Events um neue Gottesdienstformen mit (Heart-) Beat verdient gemacht hat. Bei uns haben sich viele bekannte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mit ihrem Thema mit der besonderen Form des Vortrags einer Predigt vertraut gemacht.

Für unsere vielfältigen kreativen, künstlerischen, wortschöpferischen und organisatorischen Tätigkeitschwerpunkte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Mitwirbler/innen Projektgruppe

Deine Aufgaben kannst Du Dir aus unserem breiten Spektrum selbst aussuchen:





Newsletter verwalten

Ändern, abbestellen, neu bestellen

Wenn Sie diesen Newsletter über eine andere E-Mail-Adresse empfangen oder nicht mehr erhalten möchten, können Sie Ihren Änderungswunsch jederzeit formlos per E-Mail an "newsletter (at) beatmesse.de" senden.