Do. 09.05.2002  11h  Johanneskirche

Beatmesse Christi Himmelfahrt | Erdverbunden - Himmelsnah

Poster"Erdverbunden - Himmelsnah!" Unter diesem Motto steht die ökumenische Beatmesse an Christi Himmelfahrt in diesem Jahr. Erdverbunden. Mit beiden Beinen auf dem Boden. Kraft schöpfen aus der Tiefe. Im Alltag verwurzelt. Himmelsnah. Die Sehnsucht nach Gottes neuer Wirklichkeit vor Augen. Hoffnung pflanzen, wo Verzweiflung das Leben zu überwuchern droht.
Die Predigt hält Ursula Enders von Zartbitter e.V., der Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen. Sie spricht offen über Gewalt an Kindern. Betroffenen macht sie Hoffnung: Wer sich mit dem Erlebten auseinandersetzt, kann neue Schritte ins Leben gehen. Kinder und Erwachsene will sie sensibilisieren: Die beste Vorbeugung gegen sexuelle Gewalt ist die Auseinandersetzung mit dem Thema.
Durch den ökumenischen Gottesdienst führen David Michael Kammler, Gaby Masanek und Ivo Masanek. David Michael Kammler ist Prior der Dominikaner in Walberberg. Das Pfarrehepaar Masanek arbeitet in unserer Gemeinde in Sülz und Klettenberg. Für ebenso mitreißende wie meditative Musik sorgt wie immer Ruhama.
Wir sehen uns! Am 9. Mai um 11 Uhr in der Johanneskirche.