ver- FLUCHT! Ökumenische Beatmesse mit Abendmahl

Daniel „Dän“ Dickopf predigt auf dem Kirchentag

Logo der Beatmesse 'ver- FLUCHT!'

Die Ökumenische Beatmesse auf dem Kirchentag widmet sich einem internationalen Thema, das zugleich vor unserer Haustür liegt bzw. bei uns anklopft: Flüchtlinge.

Mancher betrachtet die täglich größer werdende Flut von Flüchtlingen vielleicht mit gemischten Gefühlen. Es sind so viele. Wo kommen sie her? Was bringen sie mit? Was erwarten sie hier?

Und was erwarten wir?

Neben Ängsten und Sorgen besteht auch der Wunsch, konkret zu helfen und zu verstehen, welche emotionale Dimension und praktische Konsequenz es hat, auf der Flucht zu sein.

Was lassen Flüchtlinge hinter sich?
Was erwartet sie?
Ist die Flucht Ausweg? Lebensweg?
verFLUCHT ?

Wir wollen einem neuen Gesellschaftsbild nachspüren, in dem eine Gemeinschaft nicht mehr unterscheidet zwischen Flüchtlingen und „Hiesigen mit Daseinsberechtigung“.

Den lebendigen und lebensnahen Gottesdienst für alle Generationen halten Dominikanerpater Diethard Zils aus Mainz und Pfarrerin Gaby Masanek. Die Band RUḤAMA unterstreicht mit ihren Liedern Gottes Menschenfreundlichkeit.

Als Prediger wird Daniel Dickopf von den Wise Guys zu Gast sein.

Predigt
Daniel Dickopf, Hürth, Wise Guys

Liturgie
Dominikanerpater Diethard Zils OP, Mainz
Pfarrerin Gaby Masanek, Köln

Musik
RUḤAMA