So. 30.10.2005  11h  Johanneskirche

Beatmesse International | Indien - öffne uns die Augen

PosterDie benachbarten Länder Indien und Bangladesch stehen im Mittelpunkt der Beatmesse International. Wie kann den 1.3 Millionen blinden Menschen in Bangladesch geholfen werden? Welche Unterstützung brauchen die Ureinwohner Indiens? Wie leben die Angehörigen niederer Kasten? Diese Themen sind zusammengefasst unter dem Motto: Öffne uns die Augen! Der aus Indien stammende Journalist Jose Punnamparambil berichtet in der Predigt über seine Heimat. Elvira Greiner, Vorsitzende der Andheri-Hilfe Bonn, schildert, wie schon einer Million Menschen mit Augenoperationen geholfen werden konnte. Ruhama stiftet zum konzentrierten Zuhören und begeisterten Mitsingen an. Ivo Masanek und David Michael Kammler (Dominikaner in Walberberg) leiten den Gottesdienst.

Nach der Beatmesse gibt es für alle das indische Linsengericht „Dal“ mit Kokosquark.

Rezept
Dal – rote Linsen mit frischem Koriander (für 4-6 Personen)
175-200 g rote Linsen, 0,5 Tl frischer Ingwer, 1 Tl Kurkuma, 3-4 El Öl,
1 Tl gemahlener Kreuzkümmel (Jheera), 1 Tl Korianderpulver, 0,25 Tl Chilipulver,
2 El frische Korianderblätter (ersatzweise frische Blattpetersilie), Salz

Rote Linsen in 0,5-0,75 l Wasser kochen, Ingwer schälen und reiben, zusammen mit Kurkuma und Salz in die Linsen geben, bei mittlerer Hitze 10-20 Minuten kochen – Öl bei mittlerer Stufe erhitzen, Kreuzkümmel, Korianderpulver und Chili dazugeben und 1 Minute anbraten, das Ganze mit dem Linsenbrei (Dal) gut mischen und mit frischem Koriander oder frischer Petersilie über die Linsen streuen.